×

Ich wollte nie heiraten. Aber ich liebe es, anderen beim heiraten zuzusehen! Und ich liebe Hochzeiten. Als mich dann meine beste Freundin fragte, ob ich nicht Lust hätte, ihre Trauung zu gestalten, war die Idee geboren: Ich werde freie Rednerin!

 

Vor Menschen zu sprechen und andere mit Worten zu begeistern, hat mir schon immer gefallen und gelegen. Meine Ausbildung zur Sprecherin und Synchronsprecherin an der Deutschen Pop 2014/2015 gibt dieser Neigung eine fundierte Grundlage. Der Rest kommt einfach aus dem Bauch und vor allem dem Herzen.

 

Zu den alten Hasen im Geschäft zähle ich (noch) nicht. Aber irgendwo und irgendwann muss man schließlich mal beginnen. Daher freue ich mich ganz besonders über alle Anfragen als freie Rednerin von und Gespräche mit euch. Erzählt mir eure Geschichte!

 

Alles Liebe,
Katharina

P.S.: Ich bin seit 2017 übrigens verheiratet.

Das bin ich

Etwas über 30, verheiratet, eine wilde kleine Tochter, lieber Kaffee als Tee, eher Eule als Lerche, Meer und Berge gleichermaßen, T3 Besitzerin, erst der Kuchen, dann das Vergnügen! Lernt mich kennen!